Optimieren der Datenspeicherkosten RSM-Technologie-Blog

Optimieren der Datenspeicherkosten RSM-Technologie-Blog


Sowohl Cloud- als auch lokale Speicherlösungen bieten Vor- und Nachteile, die in ihrer Art einzigartig sind. Wenn eine Lösung für eine bestimmte Anwendung in Betracht gezogen wird, sollten angemessene Nachforschungen angestellt und tiefgreifende Lösungsunterschiede untersucht, berücksichtigt und auf intelligente Weise entschieden werden. Um diesen Artikel außerhalb des Schlachtfeldes von zu halten Cloud vs. lokaler SpeicherWir gehen davon aus, dass die Gesamtkosten für jede Lösung so hoch sind, dass sie ignoriert werden können, und dass bereits eine bestimmte Lösung vorhanden ist. Darüber hinaus gilt die folgende Diskussion für die meisten Speicherlösungen und -anwendungen.

Effizienz – das Problem der Einheitsgröße

In vielen Fällen wird diese Wahl aufgrund anfänglicher Kosteneinsparungen, mangelhafter Planung oder nur schnellem Wachstum getroffen. Aber Speicherbedarfsänderungen und die Nichtentwicklung oder Aufrüstung auf neuere Technologien oder sogar die richtige Technologie können eine sehr kostspielige Entscheidung sein. Das Verständnis Ihrer Daten ist der erste Schritt zur Verbesserung Ihres Preis-Leistungs-Verhältnisses. Kalte Daten, Backups und selten verwendete Informationen sollten anders behandelt und gespeichert werden als Anwendungsdaten bei Bedarf und Daten, auf die häufig zugegriffen wird. Verwendung der One-Size-Fits-All-Ansatz wird zwangsläufig zu hohen Kosten führen. Entweder aufgrund einer gesetzlichen Anforderung, bestimmte Informationen für einen festgelegten Zeitraum aufzubewahren, oder aufgrund des natürlichen Wachstums gespeicherter Daten ist es unvermeidlich, dass sich kalte Informationen ansammeln. Während dieses Vorgangs wirkt sich das Verstehen Ihrer Datenanforderungen auf die Speicherkosten aus. Die Kostenoptimierung wird zu einer direkten Funktion der richtigen Speicheranwendung, indem Archive auf geeigneten Speichergeräten in Räumlichkeiten oder in der Cloud aufbewahrt werden. Bei den lokalen Kosten kann der physische Fußabdruck, beispielsweise teure Büroflächen, ein wesentlicher Faktor sein. Im Fall von Cloud-Speicher kann eine wesentliche Einschränkung die Größe pro Dollarration und die Geschwindigkeit des Zugriffs sein. Unabhängig davon, ob Sie Daten vor Ort oder in der Cloud speichern, sind eine ordnungsgemäße Trennung, die Bereinigung kalter Daten und die „Verschärfung“ der Datengröße bewährte Vorgehensweisen und positive Schritte, um die bestmöglichen Kosten zu erzielen.

Backup – das Zauberwort!

Jeder befasst sich mit Backups und dennoch ist es eines der am meisten übersehenen und unterschätzten Elemente eines jeden Speichers. Selbst wenn Sie ordnungsgemäß arbeiten und ordnungsgemäß arbeiten, können sich laufende Backups wie reine Kosten anfühlen. Backups wirken sich nicht direkt auf unseren täglichen Betrieb aus und werden manchmal sogar negativ bewertet, wenn festgestellt wird, dass sie die Ursache für eine Netzwerkverlangsamung sind oder wenn während Wartungsfenstern nicht auf Daten zugegriffen werden kann. Ein wichtiger Faktor bei der Bewertung von Backup- und Disaster Recovery-Optionen, der die Kosten für die Speicheroptimierung drastisch senken kann, ist die Verwendung einer Lösung mit platzsparenden Funktionen wie Deduplizierung oder Komprimierung.

Sicherheit – das Wissen hinter den Werkzeugen

Es ist sehr einfach, aktuelle Probleme oder Unannehmlichkeiten auf das zu schieben, was bereits vorhanden ist. Es ist ein Gras, das auf der anderen Seite immer grüner ist. Und obwohl das manchmal zutrifft, ist das, was wir haben, die meiste Zeit genau das Richtige. Manchmal ist es nicht Ihre Fahrweise, sondern Ihre Fahrweise, die den größten Unterschied ausmacht. Um das meiste aus Geräten, Software oder sogar einem Automobil herauszuholen, ist es wichtig, es zu verstehen, es zu pflegen und den gängigen Praktiken für seine Verwendung zu folgen. Die Optimierung der Speicherkosten ist wie jedes andere Teil des Konstrukts, das unsere Infrastruktur darstellt, ein Prozess und sollte ebenso ernst genommen werden. Immerhin ist in einigen Fällen die Sicherheit Ihr gesamter Betrieb kann gänzlich vom Speicher abhängig sein.

Erfahren Sie mehr über die Daten von RSM Speicher- und WiederherstellungsdiensteBesuchen Sie unsere Website oder rufen Sie unter 800-274-3978 an.



Source by [author_name]

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.