Picture of a 1-on-1 meeting

Die 4 Geheimnisse der Einstellung und Bindung der besten Nachwuchsentwickler


Jedes Unternehmen versucht, die besten technischen Talente einzustellen, und für einige Unternehmen sind die besten Entwickler leitende Entwickler. Aber Nachwuchsentwickler haben alle wichtigen Zutaten für eine hochwertige Einstellung.

Die Einstellung von Nachwuchsentwicklern ist eine erfolgreiche Rekrutierungsstrategie, die immer mehr Unternehmen umsetzen. In diesem Jahr erhöhte Twilio seine Einstellungen in der frühen Karriere von 5 Prozent auf 25 Prozent. Warum? Da Nachwuchsentwickler lernbegierig sind, geben sie alles für Projekte und haben die Fähigkeit, sich zu Ihren stärksten und loyalsten Entwicklern zu entwickeln.

Wenn Sie Junior-Entwickler einstellen möchten, verwenden Sie diese vier Tipps, um die vielversprechendsten Talente der Technologie zu finden und zu halten.

Stellen Sie Ihre Kandidaten in den Interviewprozess an die erste Stelle

Die Erstellung eines Einstellungsprozesses für Kandidaten ist der Schlüssel zur Gewinnung von Nachwuchsentwicklern und beginnt bei der Stellenbeschreibung. Laut HackerRank Bericht über Entwicklerfähigkeiten 2019Eine unklare Rollenbeschreibung ist ein wichtiger Interview-Fauxpas, der Entwickler abschaltet. Sobald ein Nachwuchsentwickler feststellt, dass ein Arbeitgeber kein bestimmtes Projekt oder keinen bestimmten Weg für ihn vor Augen hat, wird er die Rolle überdenken.

Ein schlechter Interviewprozess ist eine weitere wichtige Abkehr. Wenn ein Junior-Softwareentwickler oder ein Junior-Data-Scientist-Kandidat eine negative Interviewerfahrung hat, ist es weniger wahrscheinlich, dass er das Angebot annimmt. Wenn sie eine positive Interviewerfahrung haben, gibt es eine 87,5 Prozent Chance, dass sie das Angebot annehmen.

Nehmen Sie also auf, wann Ihre potenziellen Kandidaten im Interviewprozess abbrechen. Ist es, nachdem sie Teammitglieder getroffen und Fragen zu früheren und aktuellen Projekten gestellt haben? Oder ist es nach Ihrem ersten Telefonbildschirm, wenn Sie erklären, welche täglichen Aufgaben diese Rolle erfordert? Nachdem Sie festgelegt haben, wo im Interviewprozess die Kandidaten Ihre Anrufe nicht mehr zurückgeben, können Sie mit dem Einstellungsmanager eine erneute Bewertung vornehmen, um sich an den Rollenerwartungen, Verantwortlichkeiten und dem langfristigen Wachstumspfad auszurichten.

Zeichnen Sie in Ihrer Stellenbeschreibung den Weg des beruflichen Wachstums auf

Nachwuchsentwickler möchten für Unternehmen arbeiten, die Angebote anbieten berufliches Wachstum und Lernen. Unternehmen, die wettbewerbsfähige Vergütungen anbieten, können sich zunächst ein paar talentierte Nachwuchsentwickler schnappen. Wenn sie jedoch keine professionellen Wachstumsressourcen bereitstellen, in denen Nachwuchsentwickler ihre Fähigkeiten verbessern können, werden sich die Entwickler langweilen und weitermachen.

Wenn Ihr Unternehmen von innen Werbung macht oder Sie über professionelle Wachstumsressourcen wie Bootcamps oder Mentoring-Programme verfügen, listen Sie diese in Ihrer Stellenbeschreibung für Nachwuchsentwickler auf. Und wenn Ihr Unternehmen seinen Entwicklern keinen professionellen Wachstumspfad aufgezeigt hat, planen Sie einen für die Reichweite. Entwickler lernen von Natur aus leidenschaftlich gern und bleiben bei einem Unternehmen, das in seine Mitarbeiter investiert.

Bieten Sie Materialien zur Vorbereitung des Interviews an

Geben Sie Nachwuchsentwicklern eine positive Erfahrung mit Kandidaten, indem Sie sie richtig auf das Interview vorbereiten. Laut dem 2019 Women in Tech Report47 Prozent der weiblichen Entwickler von Gen Z und 45 Prozent der männlichen Entwickler von Gen Z möchten nicht unvorbereitet zu einem Interview erscheinen. Personalvermittler, die nicht beschreiben, was der Kandidat im Interviewprozess erwarten sollte, schaffen eine schlechte Erfahrung für Kandidaten.

Heben Sie Ihr Unternehmen von den anderen ab. Senden Sie Materialien zur Vorbereitung auf das Vorstellungsgespräch, um die Kandidaten beim Üben ihrer Soft Skills und technischen Fähigkeiten zu unterstützen. Dies TED reden ist eine großartige Ressource für Einsteiger, die ihre Kommunikationsfähigkeiten verbessern möchten.

Bieten Sie Nachwuchsentwicklern Mentoring an

Sie können junge Entwickler nicht für Ihr Unternehmen gewinnen Snackschrank oder Tischfußball. Die heutigen Nachwuchsentwickler nehmen ihr berufliches Wachstum ernst und legen großen Wert darauf enge Betreuung und wöchentliche Check-ins.

EIN neue Studie zeigt, dass Mitarbeiter der Generation Z und Millennial am besten arbeiten, wenn ihr Unternehmen einen professionellen Mentor zur Verfügung stellt. Shane Metcalf, der Chief Culture Officer von 15Five, sagt das Routine 1-gegen-1s sind für junge Mitarbeiter von entscheidender Bedeutung, da sie eine starke menschliche Verbindung und eine Kultur des Vertrauens schaffen.

Um Nachwuchsentwickler zu gewinnen und zu halten, arbeiten Sie mit Ihren Ingenieursmanagern zusammen, um eine Mentorenkultur zu schaffen. Richten Sie wöchentliche 1: 1-Check-ins ein, um Projekte und persönliche berufliche Ziele zu überprüfen und Feedback zu geben. Wenn Ihr Personalchef sich Sorgen über die Zeitnutzung macht, setzen Sie die wöchentlichen Check-ins auf zehn Minuten. Siebenundsechzig Prozent der Mitarbeiter von Gen Z sind mit kurzen, fünfminütigen Check-ins zufrieden.

Alles zusammenbinden

In einer Zeit, in der Job-Hopping die Norm ist, scheint die Idee, Talente in Ihrem Unternehmen zu fördern, ein bisschen… kurios zu sein. Aber es kann für Ingenieurteams aus den gleichen Gründen funktionieren wie für professionelle Sportteams: jung Spieler Entwickler haben weniger schlechte Angewohnheiten und sind bereit, Ihr System zu lernen. Außerdem führt die frische Perspektive, die sie bringen, oft zu Verbesserungen, an die die alten Hüte niemals gedacht hätten.

Indem Sie Mentoring anbieten, deren berufliches Wachstum abbilden, einen ersten Prozess für Kandidaten erstellen und Materialien für die Vorbereitung von Vorstellungsgesprächen anbieten, können Sie Nachwuchsentwickler gewinnen, einstellen und binden, die jetzt und in den kommenden Jahren hervorragend zu Ihrem Team passen.

Dieser Artikel war ursprünglich auf HackerRank veröffentlicht.



Source by [author_name]

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.